6. – 7. Mai 2021, Online

Einladung

Liebe Pflegende, Ärztinnen und Ärzte, Technikerinnen und Techniker in der Dialyse,

seit fast drei Jahrzehnten ist die Erfurter Dialysefachtagung ein etabliertes Forum der Weiterbildung und des fachlichen Austausches. Jahr für Jahr trafen sich Anfang Mai Hunderte im Erfurter Kaisersaal, um an zwei Tagen ihr Fachwissen aufzufrischen und im Plenum wie in persönlichen Begegnungen Erfahrungen zu teilen.

Erst 2020 hat COVID-19 diese Tradition unterbrochen – wir mussten die 29. Erfurter Dialysefachtagung absagen.

Für dieses Jahr haben die Beteiligten – die wissenschaftliche Leitung, der Kaisersaal und Aey Congresse – alle Vorkehrungen für eine durch ein starkes Hygienekonzept gestützte Erfurter Dialysefachtagung vor Ort geschaffen.

Die bereits eingegangenen Anmeldungen belegen das Interesse an der Tagung. Im Bewusstsein unserer Verantwortung als Veranstalter beobachten wir jedoch sehr genau die aktuellen Entwicklungen des Pandemiegeschehens, und wir registrieren die weiterhin angespannte Situation in den Kliniken und Dialysezentren, die zu erheblichen Reisebeschränkungen für die Beschäftigten führt. Vor diesem Hintergrund erachten wir es unter epidemiologischen Gesichtspunkten nicht mehr für richtig und organisatorisch nicht mehr für möglich, Sie nach Erfurt zu einer Präsenztagung einzuladen.

Um Ihrem Interesse und Ihrem Fortbildungsbedarf dennoch Rechnung zu tragen, haben wir uns kurzfristig entschlossen, Ihnen die für Ihre Arbeit wichtigsten Inhalte des diesjährigen Programms in zeitlich kompakten Blöcken am 6. und 7. Mai 2021 jeweils ab 16:00 Uhr als Livestream anzubieten. Per Chat können Sie mit den Vortragenden diskutieren. Das Programm ist zeitlich so gestaltet, dass Sie es so gut wie möglich mit Ihrer Arbeit vereinbaren können. Zudem werden wir die Aufzeichnung aller Vorträge für drei Monate im Internet zur Verfügung stellen.

Das für den Livestream geänderte Programm veröffentlichen wir in den nächsten Tagen hier und werden darüber auch per Newsletter informieren.

Sie können sich ab sofort auf der Website online anmelden. Damit nehmen Sie am Livestream teil und können später online auf alle Beiträge zugreifen Die Teilnehmergebühren wurden entsprechend reduziert. Bereits angemeldeten Teilnehmern wird der Differenzbetrag erstattet.

Liebe Pflegende, Ärztinnen und Ärzte, Technikerinnen und Techniker in der Dialyse, natürlich hätten wir und gewiss auch sehr viele von Ihnen eine Präsenztagung bevorzugt. Es ist aber nötig, richtig und verantwortungsbewusst, den aktuellen Entwicklungen der Lage Rechnung zu tragen und nun gemeinsam mit Ihnen einen anderen Weg zu gehen.
Bitte nutzen Sie die Möglichkeit einer Online-Teilnahme!

Lassen Sie uns gemeinsam die nunmehr virtuelle 29. Erfurter Dialysefachtagung zu einem Erfolg gestalten!

Dr.med. Christoph C. Haufe
Dr.med. Ulrich Paul Hinkel